4260486631013

Hühnerherzen

Beutetier-Prinzip: Tierischer Basisbaustein *Muskelfleisch* / Tierischer Baustein *Innereien*

[Ausverkauft] 500g Mediumpack
1,99 €
Stk.

Produktbeschreibung:


  • 100% Hühnerherz; ganz grob zerkleinert
  • tierischer Basisbaustein „Muskelfleisch“ / tierischer Teilbaustein „Innereien“
  • reich an hochwertigem Eiweiß, Taurin sowie Purin und gilt daher als eine sehr wertvolle Komponente beim Barfen
  • das optimale Fettverhältnis macht Hühnerherzen zu einem idealen Energielieferanten
  • optimal für Katzen geeignet aufgrund des hohen Taurin-Anteils, da Katzen dies im Gegensatz zu Hunden nicht selbst produzieren können
  • empfehlenswert auch für Welpen, kleine Hunde oder auch als Belohnungs-Snack
  • da sie den meisten Hunden hervorragend schmecken und gleichzeitig gut gekaut werden können, sehr gut geeignet zur Umstellung auf eine artgerechte Ernährung


Beutetier-Prinzip:

Hühnerherzen zählen sowohl zu den Innereien als auch zum Muskelfleisch und sind deshalb eine wertvolle Komponente bei der artgerechten Rohfütterung. Da das Herz aber ein Muskel ist, würde man es hinsichtlich der Zusammensetzung eher dem Basisbaustein „Muskelfleisch“ zuordnen – auch wenn es ein inneres Organ ist. Aufgrund ihres hohen Taurin- bzw. Purin-Gehalts werden Hühnerherzen allerdings meist den Innereien zugeschrieben. Neben dem mageren und leicht verdaulichen Muskelfleisch liefern Hühnerherzen zusätzlich eine ordentlich Portion Fett und sind damit ein guter Energielieferant für den Hund.

Jedoch sollte Herz gemäß dem Beutetier-Prinzip nicht in Massen gefüttert werden, denn ein Beutetier besteht nur zu 0,5-1 % aus Herz. Empfehlenswert ist es, wenn sie ein- bis zweimal die Woche gefüttert werden. Für eine ausgewogene Ernährung empfiehlt es sich, den Baustein „Innereien“ zu 30-40 % mit Leber und den Rest - also Niere, Milz, Lunge und Herz - zu gleichen Teilen abzudecken.


Analytische Bestandteile:

Rohprotein: 15,00%

Rohfett: 5,00

Rohfaser: 0,00%

Rohasche: 0,00%

Feuchtigkeit: 79,00%


Hinweise:

  • Dieses Produkt kann bei Bedarf angekocht verfüttert werden. Bitte beachten Sie hierbei, dass durch den Kochprozess wichtige Nährstoffe verloren gehen.
  • Bei max. -18°C tiefgekühlt und lichtgeschützt lagern.
  • Portionsweise bei max. 6°C möglichst in einem Abtropfbehältnis und außerhalb der Verpackung auftauen, bei Zimmertemperatur servieren.